Fachschule Reutlingen  ›  Wohnheim  ›  Aktionen

Wohnheim

Aktionen im Wohnheim

Im Wohnheim finden immer wieder gemeinsame Aktionen statt, die Spaß machen und Freundschaften vertiefen. Hier gibt es einen kleinen Einblick:

Dinnetle und Pizza

Wir waren mal wieder im Kaffee Klatsch in Balingen, haben Dinnetle und Pizzen gebacken und den Garten der Familie Damm bewundert. Dort ist es immer so gemütlich!

Crazy Dinner

Beim "Crazy Dinner" dürfen sich die Schülerinnen drei Komponenten pro Gang auswählen. Aber Achtung: Auf der Menükarte stehen Decknamen wie "Gender Törtchen" oder "Whatsapp-Schnitten". Wenn man Pech hat, hat man sich eine Buchstabensuppe mit Gabel bestellt ... und auch Salat muss man notfalls mit den Händen essen, wie auf den Fotos zu sehen ist. Am Schluss helfen alle mit beim Aufräumen. Was für ein verrücktes Abendessen, richtig lustig!

Ein sprudelnder Brunnen ...

... aus Schokolade! Das ist ein leckerer Ausgleich zur Lernerei.

Lernmotivation: Eisbombe

Weil demnächst die Prüfungszeit für den Oberkurs beginnt, gab es im Wohnheim eine kleine Überraschung zur Lernmotivation: Eisbombe mit Früchten und Keksen - eine ideale Aufmunterung! Die Schüssel war zum Schluss leer ...

Schwäbische Maultaschen

Vor kurzem wollten zwei Schülerinnen aus dem „Ausland“ (Hessen und Franken) gerne lernen, wie man schwäbische Maultaschen macht. Dazu gesellten sich noch zwei „Einheimische“. Das Ergebnis lässt sich sehen, schmeckte sehr lecker und hat total Spaß gemacht!

Tortenbackkurs

Kürzlich hatten wir einen Tortenbackkurs im Wohnheim: Zuerst hat jede einen kleinen Biskuit gebacken, dann haben wir mit Kartoffelpürre (!) Spritztechniken geübt. Zuletzt wurde die Torte mit Früchten und Sahne gefüllt und dekoriert. Die Torten sehen aus wie gemalt (siehe Foto) und werden am Wochenende in der jeweiligen Familie verspeist. Hat richtig Spaß gemacht!

Wintergrillen auf der Dachterrasse

Ende Februar haben wir ein Wintergrillen auf der Dachterrasse veranstaltet. Zum Nachtisch gab es Mandarinencreme - lecker! Beim anschließenden Tabuspielen stellte sich heraus, wer gut erklären und viel Fantasie zum Raten hat. Dabei gab es viel zu lachen! Zum Abschluss spielten wir noch zwei Runden Skip-Bo.

Kaffee Klatsch

Anfang Dezember haben wir einen Ausflug nach Balingen zum Kaffee Klatsch gemacht - es war wunderbar! Wir durften selbst Weckle herstellen und sie nachher aufessen ... Das ganze Kaffee ist vielseitig und interessant eingerichtet und die Tische sind wunderschön gedeckt. Kaffee Klatsch ist einen Ausflug wert!

Lebkuchenhäusel backen

Was wäre die Adventszeit ohne Lebkuchen? Mit Unterstützung der Wohnheimleiterin haben die Schülerinnen architektonische Kunstwerke und kreative Skulpturen geschaffen - zu schade zum Reinbeißen!